image1

Willkommen bei den WARRIORS!

LATEST NEWS:

 

Warriors goes Christkindlmarkt

Dieses Jahr dürfen wir Teil des Christkindmarkt hinter dem Altenwohnheim Wörgl sein.
Wir freuen uns euch mit köstlichen Hot-, sowie Chillidogs oder Chilli con Carne verwöhnen zu dürfen. Natürlich darf in dieser Umgebung auch der Glühwein nicht fehlen, wo wir weder Kosten noch Mühen gescheut haben euch den besten Glühwein Tirols der Weinkellerei Meraner zu organisieren!

Ihr findet unseren Stand am 01.12. (Fr.), 02.12. (Sa.), 16.12. (Sa.) und 23.12. (Sa.) im Innenhof des Altenwohnheims in der in der Fritz-Atzl-Straße 10.

Wir freuen uns auf zahlreiche Gäste!

 

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Heimniederlage gegen die Gmunden Rams am 28.05.2017 begräbt letzte Hoffnung auf die diesjährigen Playoffs.

 ______________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Herbe 03:13 Niederlage gg. das Team 2 der Salzburg Bulls.

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________

"Warriors Gameday" am 21.05.2017 und 28.05.2017 

 

Am Sonntag dem 21.05.2017 um 14:00 Uhr treffen die Warriors in Bad Häring auf das Team 2 Salzburg Bulls. Es ist das Spiel gegen den direkten Konkurrenten im Kampf um den Einzug in die Playoffs der Division 4.

Schlag auf Schlag geht es mit dem Gameday eine Woche später, am 28.05.2017 um 15:00 Uhr in Wörgl, gegen das Team der Gmunden Rams weiter. Mit einem Sieg gegen die bislang strak aufspielenden Oberösterreicher könnten die Wörgler sogar auf Platz 1 der Tabelle vorstoßen, woraus ein Heimrecht im Playoff resultieren würde.

18402274 623991847810042 5830918272111726248 o

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Warriors Gameday 07.05.2017 vs. Salzburg Ducks Team 2 - Spielbericht

Salzburg zum Ersten.......

… hieß es für die Wörgl Warriors am vergangenen Sonntag (07.05.2017) auswärts gegen die Ducks II; am 21.05. empfangen die Warriors zu Hause die Bulls II welche ebenfalls aus der Mozartstadt stammen!

Für den ersten Schockmoment des Spieles sorgte unser Quarterback Stefan Schipflinger bereits nach dem 2. Offensiven Play, nachdem dieser schwer am Knie getroffen wurde und daraufhin mehrfach zu Boden ging. Humpelnd und auf-die-Zähne-beißend konnte unsere Nummer 12 dennoch nicht daran gehindert werden seinen ersten Touchdown-Pass des Tages auf RB Thomas Pfluger #34 zu werfen. Der Extrapunkt wurde durch K Christoph Juffinger #7 verwandelt und somit stand es 0:7.
Die Antwort der Ducks ließ jedoch nicht lange auf sich warten und so stellten die Ducks ebenfalls durch einen tiefen Pass gleich im Anschluss auf 7:7.
Angeschlagen, aber Nichts desto trotz `On Fire` betrat somit unser Quarterback wieder das Feld, und nach einem soliden Drive der Warriors Offense war es diesmal WR Marcel Schellhorn #13, welcher einen Pass unseres Quarterbacks in der Endzone spektakulär fangen konnte. Christoph Juffinger ließ wie gewohnt beim Extrapunkt nichts anbrennen und somit stand es 7:14.
Nach stabiler Defensivleistung der Warriors, und daraufhin erneutem Angriffsrecht war es erneut Juffinger welcher einen weiteren überlegten und sicheren Drive mit gesundem Mix aus Pass- und Laufspiel mittels Fieldgoal abschließen konnte. Die Ducks-Offense konnte kurz darauf wiederum verkürzen, und stellten nach erneutem Touchdown + Extrapunkt auf 14:17.
Mit noch wenigen Minuten auf der Uhr hieß es nun zu antworten, welches den Warriors auch wegen deren sich im Laufe der Saison stetig steigernden Offensive Line gelang. Mit einem Quarterback-Sneak war es wieder Stefan Schipflinger, der für die Wörgler nach deren erneut solidem Drive punktete. Nach Juffingers Extrapunkt und nur noch wenigen Sekunden auf der Uhr stand es somit 14:24.
Der darauffolgende Kickoff der Wörgler konnte von den Salzburgern nicht unter Kontrolle gebracht werden, und konnte von Wide Receiver Marcel Schellhorn an deren 1-Yard-Linie recovert werden. Mit einem Touchdown bedankte sich diesmal RB Martin Aschaber #21, und Juffingers darauffolgender Extrapunkt stellte den Pausenstand von 14:31 her.

Das dritte Viertel war beiderseits sehr defensiv geprägt. Auf Seiten der Warriors war es immer wieder Safety Max Herbst #31, welchem es mit unermüdlichem Einsatz und sehenswerten Tackles gelang den Salzburgern lediglich einen weiteren Touchdown zu erlauben. Die extrem Ersatzgeschwächte Offense der Warriors musste nach der Pause zusätzlich auf RB Lukas Thaler #23 verzichten, welcher sich kurz vor der Pause leider schwer am Handgelenk verletzt hatte. Wir wünschen gute Besserung!!!!!!
Limitiert, mit angeschlagenem Quarterback und bereits mit Backups aus den eigenen Defensivreihen, gelang es den Warriors anschließend nicht, weitere Punkte zu erzielen. RB Martin Aschaber gelang es aber immer wieder mit zum Teil spektakulären Läufen Wichtige First Downs für die Warriors zu erarbeiten und somit wertvolle Zeit zugunsten der Wörgler von der Uhr zu nehmen und den Ball für die Warriors zu sichern. Zwei verschossene Field Goals -eines auf Grund eines `Bad Snaps` und das zweite aus sehr großer Distanz bei böigem Wind- stellten neben einer Interception durch OLB Mitch Weran #39 die einzigen wirklichen Highlights der 2 Halbzeit dar. Der auf die Intercepion folgende Drive konnte den Ball nochmal in die Red Zone der Ducks bewegen, wo Juffinger mit auslaufender Uhr ein Field Goal zum Endstand 21:34 stellen konnte.

`Ein großartiger Teamerfolg, aber mit noch viel Verbesserungspotenzial in allen 3 Phasen des Spieles` lautet wohl das Fazit dieses Matches. Die Wörgl Warriors bedanken sich bei den mitgereisten Fans und Unterstützern, und hoffen auf ein Wiedersehen am 21. und 28.5, den beiden anstehenden Heimspielterminen!

______________________________________________________________________________________________________________________________________

Warriors erringen wichtigen 34:21 Sieg bei den Salzburg Ducks 2!!!

______________________________________________________________________________________________________________________________________

Auswärtsspiel gegen die Steelsharks Traun II auch als Livestream

Am kommenden Sonntag, dem 23.04.2017, gastieren die WÖRGL WARRIORS in der AFL Division 4 bei der zweiten Mannschaft der Steelsharks Traun. Spielbeginn in der HAKA Arena (Am Nordsaum 160, 4050 Traun) ist um 15:00 Uhr.

Zusätzlich wird diese Begegnung auf www.sportonlive.tv auch als Livestream übertragen. Fans  und Freunde der WARRIORS haben somit  die Möglichkeit, dieses Spiel in voller Länge mitzuerleben. Und das LIVE und absolut kostenlos! Für einen optimalen Empfang auch auf mobilen Geräten (Smartphones und Tabletts), steht auf www.sportonlive.tv zudem eine kostenlose App zur Verfügung.

 _____________________________________________________________________________________________________________________________________

Warriors Gameday 09.04.2017 vs. AFC Pongau Ravens - Spielbericht

Auftakt nach Maß...

… für die Wörgl Warriors am vergangenen Sonntag in der Söller Salvenarena, welche dankenswerter Weise erneut vom FC SÖLL als Austragungsort für den Season-Opener zur Verfügung gestellt wurde – ein Beweis, dass Fußball und Football einander nicht im Wege stehen müssen!

Bereits beim ersten Drive erzielten die Warriors den ersten Touchdown durch einen Pass unseres QB Stefan Schipflinger #12 auf WR Marcel Schellhorn#13. Der Extrapunkt wurde durch Kicker Christoph Juffinger #7 souverän verwandelt.

Kurz zuvor verletzte sich Ravens-Quarterback Thurner, der auch in der Ravens-Defense auflief, bei einem Tackle leider schwer (Schien- und Wadenbeinbruch) und musste ins BKH Kufstein überstellt werden, wo er noch am selben Tag operiert wurde. Wir wünschen ihm auf diesem Wege alles Gute!

Nach einem Punt durch Christoph Juffinger auf die gegnerische 1 Yard Linie gelang es der großartig aufspielenden D-Line der Warriors, die Ravens in deren eigene Endzone zu drängen und verschafften sich mit diesem Safety durch Stefan Egger #99 u. Christoph Hörbiger #54 neben 2 Punkten auch erneut das Angriffsrecht, welches prompt zu einem Touchdown von RB Martin Aschaber #21 genutzt werden konnte. Der anschließende Extrapunkt durch Juffinger wurde wiederum verwertet. Kurz darauf gelang es der wörgler Defense erneut mit einem Safety durch Egger zu punkten. Der anschließende offensive Drive der Warriors wurde nach einigen sehenswerten Aktionen mit einem Field Goal aus ca. 25 Yards von Juffinger abgeschlossen. Die Offensive der Ravens schlug sich trotz Verlust des starting Quarterbacks wacker, konnte aber immer wieder von der Warriors Defense mit großartigen Leistungen gestoppt werden. Somit wechselte kurz vor der Pause nochmals das Angriffsrecht zu den Hausherren, welches durch einen sensationellen Pass unseres Quarterbacks auf RB Thomas Pfluger #34 in einen weiteren Touchdown verwandelt werden konnte. Der Extrapunkt war wiederum gut, somit wurde mit einer 28:00 Führung schließlich zur Pause geladen.

Nach Wiederanpfiff war das 3. Viertel geprägt von starken Defensivleistungen und Raumverlust auf beiden Seiten, sowie einigen Strafen auf Seiten der zwar geschlagenen aber nach wie vor bemühten Ravens. Die nun auf Sicherheit und Ballkontrolle spielende Warriors Offense um QB Schipflinger gelang es über weite Strecken erneut den Ball gut zu bewegen, bis RB Rene Mohn #26 bei einem unglaublichen Lauf seine Agilität unter Beweis stellte und den Ball nach einigen gescheiterten Tackle-Versuchen durch die Ravens-Defense für weitere 6 Punkte in die gegnerische Endzone bewegen konnte. Der anschließende Extrapunktversuch wurde von den Ravens geblockt. Nachdem die Ravens wieder durch die Warriors D gestoppt werden konnte war es im anschließenden Drive erneut Kicker Christoph Juffiger #7, welcher durch ein Fieldgoal aus 32 Yards die abschließenden Punkte für die Hausherren erzielte. Kurz darauf war das sich mittlerweile in der `Mercy-Rule` befindlichen Spiel mit 37:00 zugunsten der Wörgl Warriors beendet.  Die Warriors bedanken sich bei über 500 Zuschauern und den Pongau Ravens, welchen wir einen guten und verletzungsfreien weiteren Saisonverlauf wünschen!

 _________________________________________________________________________________________________________

37 : 00   /   Wörgl Warriors holen Sieg gegen die Pongau Ravens !!

__________________________________________________________________________________________________________

Gameday Wörgl Warriors vs. Pongau Ravens - 09.04.2017
 
Das Warten hat ein Ende...
 
"It's WARRIORS Gameday"!!!
 
Am 09.04.2017 um 14:00 Uhr findet für die Warriors in der Salvenarena Söll der Kickoff in die Divison 4 Saison 2017 statt. Zum Season-Opener empfangen die Warriors einen alt bekannten Gegner... die Pongau Ravens. Letzte Saison setzte es gegen dir Ravens eine knappe 7:9 Niederlage, wofür sich die Warriors revanchieren möchten. Für ein spannendes American Football Spiel dürfte also gesorgt sein.
 

17457880 599676006908293 3473141564435725312 n

_____________________________________________________________

 "2017 Schedule Released"

17155358 591060494436511 5149661567886893785 n

 

09.04.2017          Wörgl Warriors vs. Pongau Ravens

23.04.2017          Wörgl Warriors @ Traun Steelsharks II

07.05.2017          Wörgl Warriors @ Salzburg Ducks II

21.05.2017          Wörgl Warriors vs. Salzburg Bulls II

28.05.2017          Wörgl Warriors vs. Gmunden Rams

11.06.2017          Wörgl Warriors @ Pongau Ravens

 

 _____________________________________________________________

 

"We´re on to Mission Bowl III"...

am Freitag dem 13.01.2017 starten die Warriors in die Saisonvorbereitung, und beginnen somit den Weg zum übergeordneten Ziel der Saison,  die Qualifikation für das große Endspiel, die Mission Bowl III!!

 

 _____________________________________________________________

TRYOUT OKTOBER 2016!

Du bist interessiert an der Sportart American Football und möchtest dieses Interesse auch aktiv ausleben. Dann komm zum Tryout der Wörgl Warriors und werde Teil des Teams.

Gemeinsam mit dem AFBÖ laden die Wörgl Warriors am 07. Oktober 2016 um 15:00 Uhr zum österreichweiten Tryout.

Nährere Infos unter www.tryout.at 

WW TRYOUT1016

 

 

The Boys are back in Town!

Heute starten wir mit unseren Vorbereitungen für die Season 2017 nach unserer Sommerpause.

Das Training findet am gewohnten Sommer Trainingsplatz beim Gymnasium Wörgl, Innsbrucker Strasse 34a von 19:00 bis 21:00 Uhr statt.

Falls auch Ihr Interesse am amerikanischen Kultsport schlechthin habt, freuen wir uns jeden einzelnen von Euch bei einem unserer Trainings begrüssen zu dürfen.

Backtofootball

 

 

 

 

 

O F F S E A S O N

 

Vergangenes Wochenende wurde das letzte Auswärtsspiel der Warriors von den Hohenems Blue Devils II wegen nicht Erreichen der Mindestspieleranzahl abgesagt. Da es nicht neu terminiert wird, wird es mit 35:00 für die Warriors gewertet.

Die Warriors beenden damit ihre erste Div. 4 Saison mit 2 Siegen und 4 Niederlagen, auf dem 5. Tabellenrang der Conference West.

An dieser Stelle wollen sich die Warriors bei allen Sponsoren, Unterstützern und den GROßARTIGEN Fans für die Unterstützung in der abgelaufenen Saison bedanken.

Nach dem gestrigen Abschlusstraining legen die Warriors eine Trainingspause ein und gehen in die OFFSEASON. Alle Infos zum Start in die Herbstsaison folgen hier...

offseason white

 

Abschluss Heimspiel 2016 !!!

 

Am 04.06.2016 um 15:30 Uhr gehen die Warriors in ihren letzten Home-Gameday der heurigen Div. 4 Saison.
Nach dem deutlichen 27:00 Erfolg gegen die Hohenems Blue Devils II beim ersten Home-Gameday in Söll, setzte es eine empfindliche 14:46 Niederlage gegen die Carinthian Eagles Villach im zweiten Heimspiel in Wörgl.
Die beiden zusätzlichen Niederlagen in den Auswärts-Gamedays gegen die Salzburg Ducks II und die Traun Steelsharks II begruben den Traum von der Playoff-Teilnahme für die Warriors.
So geht es für die Warriors am 04.06.2016, am Sportplatz Bruckhäusl, um einen versöhnlichen Saisonabschluss vor heimischen Publikum.

Halftime-Show durch die Tanzgruppe RemIx.

Eintritt:
3 € VVK
5 € AK
Karten sind via PN, unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Telefon unter 0676-7343814 erhältlich.

HSP PONGAU

 

 

H e i m s p i e l !!!

Nach dem klaren 27:00 Heimerfolg gegen die Hohenems Blue Devils II und dem Gastspiel bei den Traun Steelsharks II am 07.05. gehen die Warriors in das nächste Heimspiel der Div. 4 Saison.


Am 21.05. empfangen die Warriors, im Stadion Wörgl, die Carinthian Eagles aus Villach.

Kickoff ist um 14:00 Uhr.

Eintritt:
3 € VVK
5 € AK
Karten sind via PN, unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Telefon unter 0676-7343814 erhältlich.

VSCE

 

 

 

WARRIORS WIN 27:00 VS BLUE DEVILS!!!

Warriors Gameday vs. Hohenems Blue Devis II; 16.04.2016, 11:30

Homegame-Opener hieß es am vergangenen Samstag dem 16.04. in der Salvenarena Söll.
Ca. 400 Besucher konnten miterleben, wie bereits der 2. Drive der Warriors durch einen sehenswerten Lauf
von RB Thomas Pfluger #34 zum ersten Touchdown führte. Dem Score vorangegangen war eine
starke Defensivleistung, welche nach einer misslungenen Specialteams-Aktion des Heimteams, Punkte der
Blue Devils in der Warriors Red Zone verhindern konnte.

Das 2. Quarter war geprägt von Nervosität und einigen Fehlern auf beiden Seiten, verlief im Grunde
allerdings relativ Highlightlos, und war geprägt von vielen Personal-Fouls durch die Blue Devils, welche
letztlich noch zum Ausschluss eines Gastspielers führen sollte.

Nach Wiederanpfiff wurde der erste Drive der Gäste durch die starke Defense der Warriors erneut gestoppt.
Die Warriors konnten daraufhin den nächsten Touchdown erzielen, wobei ein sehenswerter Drive der Offense
durch einen Lauf unseres Quarterbacks Stefan Schipflinger #12 abgeschlossen wurde. Nur wenige
Spielzüge später, bei erneutem Ballbesitz der Hausherren hieß es erneut `Touchdown Warriors‘ durch
RB Martin Aschaber #21. Der neue Spielstand belief sich somit auf 21:00, nachdem alle drei
vorangegangenen Extrapunktversuche durch Thomas Pfluger #34 verwertet werden konnten.

Im 4. Quarter schien der Kampfgeist der Gäste gebrochen zu sein. Nur knapp verpasste
Markus Kapfinger # 39 seine 3. Interception des Spiels. Den Schlusspunkt, und damit die Entscheidung,
setzte erneut Thomas Pfluger mit einem Punt-Return, welchen er in die gegnerische Endzone zurücktragen
konnte. Der darauffolgende Extrapunkt wurde zwar vergeben, änderte aber nichts mehr an der Tatsache,
dass die Warriors das Spiel mit 27:00, unter tobendem Beifall des großartigen Publikums, gewinnen konnten.

Nach dem ersten Sieg in der Regular Season, sowie dem ersten der Vereinsgeschichte, gilt es sich nun
auf den nächsten, wohl stärksten Gegner der Conference vorzubereiten, welcher am 07.05. in Form
der Traun Steelsharks II, auswärts, auf die Wörgler wartet.

‪#‎warriorsunleashed‬ ‪#‎warriorsnation‬ ‪#‎warriorswörgl‬ ‪#‎warriorsgameday‬‪#‎warriorswin‬ ‪#‎win‬ ‪#‎afbö‬ ‪#‎div4‬

Woergl Warriors-ricarda Heimspiel16April 2016 facebook-90Woergl Warriors-ricarda Heimspiel16April 2016 facebook-150Woergl Warriors-ricarda Heimspiel16April 2016 facebook-128Woergl Warriors-ricarda Heimspiel16April 2016 facebook-151

 

 

ITS GAMEDAY !!!

Nach dem Start in der Div. 4 gegen die Ducks II aus Salzburg treffen die Warriors im 1. Heimspiel der Saison auf das 2. Team der Hohenems Blue Devils.

Gespielt wird in der Salvenarena in Söll.

Eintritt: 3€ im VVK bzw. 5€ im Stadion.
Kinder unter 12 Jahren haben freien Eintritt.
Karten gibts per PN, via Tel. unter 0676/7343814 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

gamedaycpbd

 

 

 

 

 10636586 425877370954825 2491088874764253001 o

_____________________________________________________________________________________

 

Da man als Footballer auf seine Sicherheit achten muss, gilt es auch hier seine Partner mit bedacht zu wählen. Video: www.facebook.com/WoerglWarriors

Generali Warriors

__________________________________________________________________________________________________

Woergl Warriors-Training 8-7-15 RicardaMayr low-17

Der im Frühjahr 2014 gegründete Verein, hat es sich zum Ziel gesteckt, Spaß und Freude, die mit dem aufstrebenden Sport American Football verbunden sind zu verbreiten.


Doch bedeutet dieser Sport nicht ausschließlich Spaß und Freude, sondern auch beinharte Arbeit, effektives Training und eiserne Disziplin, um erfolgreich zu sein, wozu jeder Warrior bereit ist!

Ein Warrior zu sein bedeutet volle Motivation und Einsatzfreude mitzubringen, um den Zusammenhalt des Teams zu garantieren und somit als Ganzes zu funktionieren!

Da wir nach wie vor auf der Suche nach erfolgsorientierten Spielern sind, würden wir uns auf eine Nachricht oder einen Besuch von dir beim Training freuen!

2017  Wörgl-Warriors